Niedersachsen vernetzt
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Konfirmation

In der Gemeinde Hülsenbusch feiern wir die Konfirmation etwa drei Wochen vor den Sommerferien. Dies ist ein ungewöhnlicher Termin, der aber seinen Grund in unserem besonderen Konfirmandenunterrichts-Konzept hat.

Wann beginnt der kirchliche Unterricht?
Zu Beginn eines neuen Schuljahres direkt nach den Sommerferien. 
Wie lange dauert der Unterricht?
Ein Schuljahr, Unterricht jeweils am Dienstag von 16.30 – 18.30 Uhr, in der ersten Woche der Herbstferien findet eine für alle Konfirmanden verbindliche Freizeit statt.
Wo findet der Unterricht statt?
Im Gemeindehaus in Hülsenbusch.
Wer kann teilnehmen?
Alle Kinder die in diesem Schuljahr die 7. oder 8. Klasse besuchen.
Müssen die Kinder getauft sein?
Nein, getaufte wie auch ungetaufte Kinder können am Unterricht teilnehmen. Die Taufe findet dann im Rahmen des Unterrichtsjahres in einem besonderen Gottesdienst statt.
Wann erfolgt die Anmeldung?
Kinder der entsprechenden Jahrgänge werden schriftlich zu einer Anmelderallye vor den Sommerferien eingeladen. Da unsere Computerlisten leider nicht immer korrekt sind, beachten sie bitte auch die Hinweise im Gemeindebrief.