Niedersachsen vernetzt
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Schulbibeltage

Die ev. Kirchengemeinde Hülsenbusch und die Gemeinschaftsgrundschule Wegescheid veranstalten seit Jahren gemeinsam Schulbibeltage: an einem Vormittag begleiten zwei Lehrerinnen alle Kinder der dritten, bzw. der vierten Schuljahre ins Hülsenbuscher Gemeindehaus.Dort findet ein „buntes“ Programm zu einem biblischen Thema statt. Zweck der Schulbibeltage ist:

  1. Kinder die Gemeinde kennen lernen, deshalb ist der Veranstaltungsort das Gemeindehaus
  2. Dabei sollen die Kinder von Gott hören und erfahren, dass Gott an ihnen Interesse hat

Für die Schulbibeltage wird zum Beispiel das gesamte Gemeindehaus mit allen Räumen reserviert, auch die Kirche steht zur Verfügung.

 

Bisher gab es nur Schulbibeltage für die Kinder der dritten und vierten Schuljahre, einmal in jedem Schulhalbjahr. Nach einer Machbarkeitsstudie haben wir uns entschlossen, in Zukunft einmal jährlich für die ersten beiden Schuljahre Schulbibeltage anzubieten.

 

Damit die Schulbibeltage ein Erfolg werden und die Kinder ein wirklich schönes Programm erleben, sind viele Mitarbeitende nötig.

 

Aufgaben sind zum Beispiel die Betreuung/Begleitung der Kinder den Vormittag über, mit anzupacken, wo etwas zu tun ist und so weiter. Es sind keine komplizierten Dinge zu tun. Sie müssen auch kein „Bibelfachmann“ oder eine regelmäßige Kirchgängerin sein, sondern es wäre wunderbar, wenn Sie Humor haben und Kinder mögen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an, wie Mitarbeit konkret aussehen kann – wir informieren Sie gerne, ohne dass Sie damit eine Verpflichtung eingehen müssten.